Nur der Freude will ich

mein Gesicht noch zeigen,

und nur der harsche Wind vermag 

mir Tränen in die Augen zu treiben

Achtsamkeit im Spiegel der Beziehungen - Abendgruppe

 

Spiritualität ist eine Qualität ganzheitlichen Erlebens, das sich im Spannungsfeld von Alleinsein und Bezogensein entfaltet.

Mit dem vertieften, verbundenen Atem, einer gleichwohl behutsamen wie kraftvollen Methode, initiieren wir einen intensiven Prozess der Selbsterkenntnis. Dabei wagen wir uns - im ganz eigenen Tempo - näher an unsere tieferen Gefühle und Bedürfnisse heran. 

In der Gruppe, im Bezogensein zueinander, nutzen wir die Möglichkeit alte, überholte Verhaltensweisen aufzuspüren und gemeinsam zu würdigen, so dass wir uns schließlich auf neue Weise auszudrücken und zu erleben beginnen. Stimmigkeit entsteht, wenn Du Deine eigene Balance zwischen Alleinsein und Bezogenheit entdeckst und verantwortest, von einem Moment zum nächsten. 

Diese Form der Achtsamkeitsarbeit setzt den tiefen Respekt vor der Freiheit und den Grenzen des jeweils anderen voraus, als auch den Mut sich unverstellt zu zeigen. Sollte uns das Vorhaben der "Achtsamkeit im Spiegel der Beziehungen" gemeinsam glücken, dann machen wir eine aufregende Entdeckung: In Dir findest Du die anderen. In den anderen findest Du Dich.

 

Die Gruppe beinhaltet außerdem Elemente der Stille- und Bewegungsmeditation sowie Phasen des gemeinsamen Dialoges. Jeder Teilnehmer übernimmt die volle Verantwortung für sich und seine Erlebnisse.

 

Beginn der Gruppe: 2019

8 Termine im 2-wöchigen Turnus von 19:00-21:30 Uhr

Kosten: 15€ pro Abend

Dialogische Lebensberatung

In der dialogischen Lebensberatung biete ich Dir Begleitung in herausfordernden Lebensphasen und -übergängen sowie Unterstützung bei spirituellen Fragen an. 

Termine auf Anfrage

 

Kosten: 60€ pro Stunde/Ermäßigung möglich